Wandbilder-Test bei Saal-Digital

Teilnahme an der Facebook-Aktion von Saal-Digital – Bewertung des Drucks

Ich habe eines meiner Bilder als Abzug auf Alu-Dibond bestellt. Zum Test habe     ich bei der Bestellung die angebotene Software benutzt und hier auf automatische Verbesserungen und die Verwendung von Profifunktionen wie gesonderten Upload sowie Farb-/Druckprofile verzichtet. Das Foto wurde von mir nicht für den Ausdruck optimiert.

Das Bild kam nach kurzer Fertigungszeit sehr sicher verpackt an. Die Abmessungen stimmten exakt, alle Kanten waren gerade und sauber geschliffen.

Der erste Eindruck war der eines helleren aber scharfen Bildes. Die Farbwiedergabe gefällt mir, wenn sie sich auch von meinem Original leicht unterscheidet.

In diesen beiden Punkten unterscheidet sich aber der 6-Farbdruck auf Aluminiumplatte naturgemäß von meinem Stylus Pro 7900 mit 10 Farben auf FineArt-Papier. Hier werde ich in Zukunft den Profi-Upload mit ICC-Profil statt der Software nutzen.

Unter der Lupe zeigt sich der Grund für den Eindruck höhere Schärfe. Die einzelnen Druckpunkte sind klar erkennbar und dadurch entsteht im Gesamteindruck eine höhere Kantenschärfe.

Die Oberflächenstruktur trägt zu einer reflexionsarmen Betrachtung bei und hat eine angenehme Haptik. Überhaupt hat man mit der 3mm Alu-Dibond-Platte ein gutes Gefühl, wenn man seine Bilder in der Hand hält.

Die Montage der Standardaufhängung war für mich einfach und problemlos, nett finde ich die mitgelieferten Abstandshalter für den unteren Bildrand. Jetzt kippt das Bild unten nicht gegen die Wand, sondern erhält einen schwebenden Look.

Zusammenfassend sind die Angebote von Saal-Digital preisgünstig und empfehlenswert, die Qualität der Wandbilder ist sehr gut und dürfte den allermeisten Anforderungen gerecht werden.